Bekanntschaften kreis herford

Er war ursprünglich Presbyterianer und später Mitglied der Kongregationalistenkirche, wurde aber auch von Adventisten beeinflusst.In den 1870er Jahren begann er mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter ein unabhängiges Bibelstudium und stellte in der Folge viele Lehren und Traditionen der etablierten Kirchen in Frage.

netdating tips Ringsted - Bekanntschaften kreis herford

Das "einträgliche Hauptgeschäft" der Bibelforscher sei, "die deutschen Ausgaben der Russel´schen Bücher an den Mann zu bringen" und dadurch "Deutschlands Wohl durch allerlei Umtriebe an Amerika zu verkaufen".Ähnliche Töne wurden in einem eigens in Herford von der Druckerei Heidemann hergestellten doppelseitigen Flugblatt mit dem Titel "Amerikanische Sektiererei! November, hatten die Bibelforscher in Herford zu einem Vortrag eingeladen, bei dem die Kirchen mit dem "Babylon" des Bibelbuches Offenbarung verglichen wurden. B.)", so das Flugblatt, versuche nun eine der "jüngeren Sekten amerikanischen Ursprungs..in unseren Gemeinden..verdoppeltem Eifer Anhänger..." zu gewinnen. während des Weltkrieges", versprächen nun die in "Millionen verbreiteten Schriften großen Geschäftsgewinn".

" angeschlagen, das dem Herforder Evangelischen Gemeindeboten am 30. Mit der "Internationalen Vereinigung ernster Bibelforscher (I. In den Jahren 1923/24 häufen sich derartige Klagen und Warnungen im Herforder Evangelischen Gemeindeboten. Januar 1923 in einer Schulaula, "die ihnen versehentlich dafür eingeräumt wurde", befand das Blatt am 28.

Um diese Zeit wäre demnach auch der Beginn ihrer Missionstätigkeit im hiesigen Raum anzusetzen.

Die Bildung erster Gruppenstrukturen darf man wohl noch vor 1920 vermuten, direkt belegbar wäre sie allerdings erst ab 1924.

Das Verhandlungsprotokoll der Kreissynode Herford hält im Jahr 1911 unter Dissidenten fest: "In Stift Quernheim und der ganzen Umgegend verbreitet ein früheres Gemeindeglied..Irrlehre des Amerikaners Russell,...

Zuletzt bearbeitet 12-Apr-2017 05:24