Gute dating seiten Trier danske dating sider gratis Odsherred

"Gefährliches Pflaster - Kriminalität im Römischen Reich" hieß die Schau im Kellergewölbe. Reuter nahm das als Anregung mit nach Trier, als er dort wenig später die Leitung eines der bedeutendsten deutschen Museen zur römischen Antike übernahm.

Damals, 2011/12, kamen weitaus mehr als nur die Liebhaber der Antike. Nero (37-68) musste es sein - den glaubt jeder zu kennen, doch in Wahrheit kennen Nero die meisten nur von seiner grausamen, nicht von seiner künstlerischen und volksbeglückenden Seite.

Doch erzählt er bereitwillig, wie er auf den Gedanken kam, dass so etwas den Geschmack des Publikums treffen könnte.

Denn als Mitarbeiter und am Ende Leiter des LVR-Römer-Museums in Xanten hatte er mit einer kleinen Ausstellung einen großen Erfolg gelandet.

Das bestätigte sich in einer Umfrage, die Reuter in Trier in Auftrag gegeben hatte. Und jetzt ist eine Ausstellung zu bewundern, die den Erfolg der Schau über Kaiser Konstantin vor neun Jahren noch übertreffen könnte.

Zuletzt bearbeitet 22-Aug-2016 11:30